Social Media

Social Media hat in unserem alltäglichen Leben einen wichtigen Stellenwert eingenommen. Doch das Gedränge auf den Sozialen Medien ist groß. Jeder möchte präsent sein und die Reichweite, sowie Bekanntheit steigern.

Daher ist es besonders wichtig zu wissen, wie man die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf sich zieht. Je interessanter Ihre Beträge sind, desto wahrscheinlicher ist es, das Sie von anderen gesehen werden.

Bauen Sie eine enge Verbindung zwischen Ihnen und dem Zuschauer auf. Posten Sie regelmäßig und kontinuierlich, denn Social Media ist im Grunde als eine moderne Kommunikationsmöglichkeit zu sehen. Wie im realen Leben teilen wir hier Informationen, Erfahrungen und Meinungen. Jedoch im Vergleich zum realen Leben, ist es für viele Menschen einfacher, Kontakt über den Weg des Messaging aufzunehmen.

 

So erkundigt man sich mal eben fix über “offene Stellen”, “Angebote” und “Aktionen”. Kommunizieren kann man diese als Unternehmen aber auch direkt, dabei ist es wichtig zu wissen, wie man diesen “Bunten-Content-Salat” am geschicktesten anwendet.

Branding

Branding als Überbegriff, darunter versteht sich, das Etablieren einer Marke durch gezieltes setzen von Impressionen.

 Beim Betrachter oder Interessenten entsteht dadurch ein emotionaler, möglichst positiver Bezug zur Marke, der über längere Zeit verstärkt, ausgebaut und gefestigt wird. Branding ist also nichts Zufälliges, sondern ist in der Regel sorgsam durchdacht und geplant.

 

Es funktioniert auf der emotionalen Ebene. Bei jedem Kontakt soll ein bestimmter Eindruck, ein bestimmtes Gefühl ausgelöst werden.

Ein gutes Branding verschafft Wiedererkennungswert und bleibt im Kopf. Denn Ihr Ruf ist das, was andere über Sie sagen, wenn Sie nicht im Raum sind. Unzählige Unternehmen und Marken buhlen um die Aufmerksamkeit der Interessenten und potentiellen Mitarbeiter. Darum ist es umso wichtiger aus der Masse herauszustechen und sich positiv in den Köpfen derer zu verankern, die wir binden möchten.

 

So wissen wir aus eigener Erfahrung, dass durch ein starkes Employer Branding ein unverwechselbarer Arbeitgeber entsteht, bei dem sich monatlich neue Interessenten bewerben.

Es ist also keine aktive Suche nach Mitarbeitern, sondern ein stetiger und nachhaltiger Aufbau Ihres Employer Brandings, welches Ihnen perspektivisch und kontinuierlich Mitarbeiter verschaffen wird.

Dein Weg zum TW Media Concept

"Bunter-Content-Salat"

Essenziell ist es, dass man ein klares Bild vor Augen hat, wie man auftreten und wahrgenommen werden möchte.

Qual der Wahl

Entscheidend dabei ist die Wahl des Contents. Ob Blog, Vlog, Live oder Podcast. Die Auswahl ist riesig.

Out of the Box

Kreativität ist gefragt. Zeigen Sie Einblicke in Ihr tägliches Business, z. B. Bauprojekte. Spreche in einem Podcast über Ingenieurwesen, oder Streame Live aus der Produktionshalle.

Social Media & Branding

Inklusive Foto- und Videoproduktion

Kontakt

Was ist aktuell Ihr größtes Problem?

Danke für's Absenden!